ÜBER UNS

Der heutige Inhaber Bernhard Bischof eröffnete 1990 das Bestattungsinstitut

B. Bischof in Visbek.  Anfang 2011 stieg der Junior Bernd Bischof mit in die Geschäftsführung ein. Im April 2011 wurde das Bestattungshaus Franz Langhorst in Vechta übernommen und so wurde aus dem Nebengewerbe das Hauptgewerbe. Im Anschluss an die Übernahme erfolgte die Modernisierung

des Büros, Ausstellungsraum und der Werkstatt in Vechta. Die „Werkstatt“ wurde mit einem eigenen Abschiedsraum erweitert. 2013 stieg die jetzige Ehefrau von Herrn Bernd Bischof jun., Anna-Maria Bischof, geb. Krause, im Betrieb mit ein. 2016 wurde das Team um Frau Arlinghaus und Manfred Gelhaus erweitert. Februar 2019 wurde das Büro in Visbek so erweitert, das man nun einen weiteren Besprechungsraum besitzt. Die erste Auszubildende wurde im August 2019 eingestellt.

ANNA & BERND BISCHOF
Firma1.jpg
PETRA & BERND BISCHOF
Firma2.jpg

Falls Sie nähere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir beraten Sie gern!